Javascript ist deaktiviert!

Leider unterstützt ihr Browser kein JavaScript oder JavaScript ist deaktiviert. Dadurch kann es zu Fehlern in der Darstellung und der Funktionalität der Website kommen.

toggl

COVID19-rheuma-Register

Monatliche UpDates

Das Register „covid19-rheuma“ der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie e.V. (DGRh) läuft seit seinem Start im März sehr erfolgreich. Darin erfassen Rheumatolog/innen fortlaufend neue Patienten mit Rheuma und einer COVID-19 Infektion. Hier finden Sie monatlich Informationen zum aktuellen Stand. Die DGRh dankt allen Dokumentierenden für die hervorragende Unterstützung. Darüber hinaus möchten wir weitere Kolleg/innen zur Teilnahme motivieren: Bitte erfassen Sie im Online-Fragebogen des Registers alle Fälle von Patienten mit entzündlich-rheumatischer Erkrankung und einer COVID-19-Infektion bzw. einem positiven Test auf SARS-CoV-2 aus Ihrer Klinik oder Praxis. Dies dauert nur etwa fünf bis sieben Minuten.

Den aktuellen Stand des Registers können Interessierte auch fortlaufend auf der Website www.covid19-rheuma.de verfolgen. Sie finden dort Statistiken, die sich aus den Eingaben ableiten – etwa zur Altersverteilung oder zur Verteilung der Patienten nach Bundesländern. Dies macht es für die Anwender besonders transparent. Die Daten aktualisieren sich live und sind damit jederzeit auf dem neuesten Stand. Umfassendere Datenauswertungen und Grafiken stellen wir hier auf der Seite regelmäßig vor.

Ihr Kontakt

DGRh Geschäftsstelle

Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e.V.

Wilhelmine-Gemberg-Weg 6, Aufgang C

10179 Berlin

Monatliche UpDates

UpDate April 2021

Aktuelle Zahlen aus dem Register

UpDate März 2021

Aktuelle Zahlen aus dem Register

UpDate Februar 2021

Aktuelle Zahlen aus dem Register

UpDate Januar 2021

Aktuelle Zahlen aus dem Register

UpDate Dezember 2020

Aktuelle Zahlen aus dem Register

UpDate November 2020

Aktuelle Zahlen aus dem Register