Javascript ist deaktiviert!

Leider unterstützt ihr Browser kein JavaScript oder JavaScript ist deaktiviert. Dadurch kann es zu Fehlern in der Darstellung und der Funktionalität der Website kommen.

toggl

RISA III-Studie

Zur aktuellen Struktur der internistischen Rheumatologie an deutschen Hochschulen (RISA III)

Die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie und die Kommission für studentische Ausbildung haben untersucht, inwieweit sich die Strukturen in der Universitätsmedizin auf die studentische Lehre auswirken. Im Februar 2014 wurde ein Fragebogen an die jeweiligen Lehrbeauftragten und Dekane der 37 medizinischen Fakultäten versandt. Als eigenständige rheumatologische Universitätskliniken wurden 7 Standorte bewertet, 9 Universitäten verfügten über eine nicht weisungsfreie W2/W3/C3-Professur mit eigener internistisch-rheumatologisch geführter Abteilung.

Betrachtet man die 37 Fakultäten in Deutschland, sind der Anteil an Vorlesungsstunden, der Anteil der Pflichtvorlesungsstunden, die Stundenzahl an praktischen Übungen und die Anzahl der Stunden für den Unterricht am Krankenbett sehr unterschiedlich verteilt und bei den weisungsfreien Universitäten in der Regel höher. Nicht alle medizinischen Fakultäten weisen eine Pflichtlehre auf dem Gebiet der internistischen Rheumatologie auf. Im Durchschnitt sehen Medizinstudenten 5 Patienten mit rheumatischen Krankheitsbildern während des Studiums.

Zusammenfassend ist es in den letzten Jahren noch nicht gelungen, die große gesellschaftliche Bedeutung der Rheumatologie und das Innovationspotenzial dieser Disziplin zu nutzen, um die internistische Rheumatologie an den Universitäten besser zu integrieren. 

Z Rheumatol 2016 · 75:493–501 DOI 10.1007/s00393-016-0079-1 Online publiziert: 19. Mai 2016 © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Weitere Themen

E-Learning

Der CaseTrain Kurs vermittelt medizinisches Wissen anhand klinischer Fälle.

Aus-/ Weiterbildungsbörse

Sie interessieren sich für eine Aus- oder Weiterbildung in der Rheumatologie oder bieten entsprechende Stellen an? Dann nutzen Sie unseren neuen Service.

DGRh Studentenprogramm

...für 60 Studierende aus den klinischen Semestern der Humanmedizin