Behandlungschancen
Therapie-Überwachung
Adalimumab
Anakinra
Antimalariamittel
Azathioprin
Cyclophosphamid
Cyclosporin
D-Penicillamin
Etanercept
Gold - oral
Gold - parenteral
Infliximab
Kortikosteroide
Leflunomid
Methotrexat
Mycophenolsäure
NSAR
Rituximab
Sulfasalazin



Therapie-Überwachung

 

wer von einer rheumatologischen Erkrankung betroffen ist, nimmt häufig eines der unten aufgeführten Medikamente (angegeben sind die Wirkstoffe - nicht die Handelsnamen der Medikamente).

 

Die jeweils hinterlegten "Überwachungs-bögen" helfen Ihnen, Ihre medikamentöse Behandlung selbst zu dokumentieren und ihren Verlauf zu beobachten.

 

Die Überwachungsbögen einer (Langzeit-) Therapie bieten Informationen zu:

  • Wirkweisen
  • Indikationen
  • Dosierungsempfehlungen
  • Nebenwirkungen

 

Zurzeit verfügbare Therapie-Überwachunsbögen, herausgegeben von der Kommission Pharmakotherapie der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie finden Sie nebenstehend unter den einzelnen Rubriken.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Rheuma-Wegweiser

 

Infoflyer: Frühdiagnose

 

RheumaCheck

 

Könnten meine Schmerzen Rheuma sein? Mehr

Info-Flyer: Warum zum Rheumatologen gehen?

 

Info-Flyer: Kinderrheuma

 

Rheuma-Frauen-Buch