Informationen für Journalisten

 

Pressekonferenz der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh) am 19. April 2017 

 

 

Pressemitteilungen, mehr

 

 

Für Ihre Recherche finden Sie im Folgenden Hintergrundinformationen zur DGRh und zum Thema Rheuma. 

 

Daten & Fakten

 

DGRh-Selbstdarstellung, mehr

Wer und was ist die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie (DGRh)? Welche Ziele und Aufgaben hat sie sich gesetzt und wie setzt sie diese um?

 

 

Rheuma-ABC, mehr

Mehr als 100 verschiedene Krankheitsbilder zählen zum sogenannten rheumatischen Formenkreis. Welche großen Krankheitsgruppen verbergen sich hinter dem Begriff "Rheuma"? Was ist Rheuma im engeren Sinn?

 

 

Rheuma in Zahlen, mehr

Mehr als ein Viertel der Bevölkerung in Deutschland leidet unter chronischen Erkrankungen des Bewegungssystems. Hier finden Sie Angaben zu den Häufigkeiten der einzelnen rheumatischen Krankheitsbilder.

 

 

Rheumatologische Versorgung- Ergebnisse des aktuellen Memorandums, mehr

Das zweite Memorandum der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie e.V. ist eine zentrale Referenzquelle über die Aufgaben und die aktuelle wie zukünftige Versorgung akut und chronisch Rheumakranker in Deutschland. Hier finden die zusammengefasst die wichtigsten Ergebnisse (Stand: 06/2008).

 

 

Kontakt

 

Anna Julia Voormann
Sprecherin des Vorstands
Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie e. V.
Geschäftsstelle der DGRh
Köpenicker Straße 48/49, Aufgang A
10179 Berlin
Tel. +49 30 240 484 70
Fax +49 30 240 484 79
anna.voormann(at)dgrh.de
www.dgrh.de