Start-up Projekte
Hans-Hench-Preis
Hans-Hench-Preisträger
Reisestipendien



Hans-Hench-Preis für Rheumatologische Rehabilitation und Versorgungsforschung

 

 

Die Hans Hench Stiftung zur Förderung der Rheumatologie e.V., Sitz Freiburg,  und die Deutsche Gesellschaft für Rheumatologie schreiben für herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der pädiatrischen und internistischen rheumatologischen Rehabilitation und Versorgungsforschung für 2015 einen Nachwuchspreis in Höhe von 2.000 Euro aus.

Bewerben können sich Personen bis 35 Jahre mit abgeschlossenem Hochschulstudium. Die Forschungsarbeit, ein Curriculum mit Liste der Publikationen und Beiträge bei wissenschaftlichen Tagungen und ein Empfehlungsschreiben des akademischen Betreuers sollen elektronisch als getrennte PDF-Dateien eingereicht werden bei:

 

Geschäftsstelle der Deutschen Gesellschaft für Rheumatologie

Köpenicker Str. 48/49, Aufgang A

10179 Berlin

wissenschaftspreise@dgrh.de
Betreff: „Hans-Hench-Preis 2016“

Bewerbungsschluss:  30. Mai 2016